Marko

Website Administrator

Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 05.01.1980
Geburtsort: Berlin
Wohnort: München

Marko Krinke (*1980), ist seit dem Jahr 2000 in der Medienbranche aktiv. Vor der Ausbildung zum Mediengestalter Bild & Ton (IHK) arbeitete er am Set von einem Kinofilm und einem TV-Film. Nach der Ausbildung folgten Praktika in unterschiedlichen Postproduktionshäusern. Ein Studium in Medieninformatik wurde nach drei Semestern abgebrochen um für die Firma ARRI Film und TV Services GmbH in München als Online-Editor zu arbeiten. Bei ARRI hat er sich über den Producer TV Drama zum Lead Producer Restoration entwickelt und war insgesamt 11 Jahre dort tätig.

In der Zeit bei ARRI hat er ungefähr 300 Filme bearbeitet bzw. betreut. Dabei waren alle Genres, von TV-Serien über Dokumentarfilmen bis hin zu großen Kinoproduktionen vertreten. Zu den bekanntesten gehörten beispielsweise Fack ju Göhte 2, Cloud Atlas und Türkisch für Anfänger, die Restauration von Münchhausen und das Remastering aller Sissi-Filme für die Bluray-Auswertung. Auf Grund der sieben Jahre als Producer und zwei Jahre als Lead Producer besitzt er sowohl ein weites Netzwerk in der Filmbranche, besonders in der Postproduktion, wie auch Führungserfahrung.

Um sich im Bereich der Betriebswirtschaft weiter zu bilden, hat er sich für ein berufsbegleitendes Studium in Medien- und Kommunikationsmanagement entschieden. Das Studium wurde im August 2019 mit einem Bachelor (B. A.) abgeschlossen. Hierbei wurde neben den Schwerpunkten Online- und Bewegtbildmanagement zusätzlich der optionale Schwerpunkt Controlling und Finanzen besucht.
Die Stärken von Marko Krinke liegen in der Kommunikationsfähigkeit, dem kundenorientierten Denken und der Planungssicherheit bei allen Abläufen in der Postproduktion. Marko Krinke war bereits als angestellter Producer in der Branche akzeptiert und respektiert und konnte durch sein fundiertes Fachwissen die Kunden stets gut beraten. Dies setz sich auch als Freiberufler fort. Zudem war er es gewohnt während seiner Anstellung diverse Projekte gleichzeitig zu betreuen und ist daher stressresistent. Auch die Arbeit unter Zeitdruck ist er ebenfalls aus seiner Zeit als Angestellter gewohnt. Durch seine Ausbildung als Mediengestalter hat er den technischen Hintergrund, welchen er mit dem Studium des Medien- und Kommunikationsmanagements durch den betriebswirtschaftlichen Faktor erweitert hat.


Berufserfahrung

04/2019 – heutePostproduction Supervisor
Self‐employed, Munich
01/2017 – 03/2019Lead Producer Restoration
ARRI Media, München
Teamleitung und Projektbetreuung in der
Filmrestaurierung
10/2010 – 12/2016Postproduction Producer TV Drama
ARRI Media, München
Projektbetreuer in der Film‐ und TVNachbearbeitung
von Kino‐ und TV‐Filmen, Dokumentationen und Restaurationsprojekten

Ausbildung

09/2015 – 08/2019Hochschule Fresenius, München
Medien‐ und Kommunikationsmanagement (berufsbegleitend) – Bachelor
04/2006 – 07/2007Beuth Hochschule für Technik Berlin
Medieninformatik
02/2002 – 08/2004AV Transfer GmbH ‐ Media Factory Berlin
Mediengestalter Bild und Ton (IHK)
08/1992 – 07/2000Hans‐Carossa‐Oberschule (Gymnasium)
Abitur